• Visualisierte Lebenseinstellung

    Mein Therapeut und ich haben in unserer letzten Sitzung eine – wie ich finde – wunderbare Visualisierung meines derzeitigen Gemüts- oder besser gesagt Gesundheitszustands kreiert. Mir geht es im Moment nicht so wirklich gut. Oder sagen wir mal so, es war schon mal besser. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ich seit geraumer Zeit extreme Gelenkschmerzen habe und mich total…

  • Unheilbar, und nun?

    Schon lange wollte ich einen Beitrag über dieses Thema schreiben. Mir fehlten jedoch immer die richtigen Worte. Jetzt hatte ich eine Begegnung, die mir die nötige Inspiration zu diesem Text gab. Letztens traf ich eine nette Bekannte nach längerer Zeit zufällig in der Stadt wieder. Wir unterhielten uns eine zeitlang und tauschten Neuigkeiten über unser jeweiliges Leben aus. Es entging…

  • Ein offener Brief an die Rentenversicherung

    Sehr geehrte Sachbearbeiter der Rentenversicherung Nord, sicherlich ist es Ihrer Aufmerksamkeit entgangen, dass mein Rentenantrag noch nicht abschließend bearbeitet wurde. Das offensichtlich wichtigste Dokument, der Rentenbescheid, wurde bisher nicht erstellt. Als Sie mir vor einigen Wochen über meine Anwältin die Bewilligung meiner vollen Erwerbsunfähigkeit erklärten, war ich zunächst sehr erfreut. Kaum 16 Monate nach meinem Antrag, zwei amtsärztlichen Untersuchungen, einer…

  • Das Schicksal ist (manchmal) ein mieser Verräter

    Ohne zu jammern, kann ich mit Fug und Recht behaupten, wir (der Mann, der Hund und ich) sind echt arme Schweine… Mein Krustentier verspürt nicht die Bohne den Drang, sich zu verpieseln, sondern sucht sich immer neue Stellen zum Mutieren. Gerade wurde mir (mal wieder) eine auffällige Gewebestruktur (Bezeichnung meines Arztes, ich nenne es der Einfachheit halber Gnubbel) aus dem…