Endlich wieder zu Hause

Um 11:00 Uhr durfte Thorsten mich heute aus dem Krankenhaus abholen. Auch, wenn alles noch sehr anstrengend ist und ich mich gleich nach unserer Ankunft erst einmal hinlegen musste, bin ich doch überglücklich, endlich wieder zu Hause zu sein. Das Laufen geht noch nicht so gut, ohne meine Krücken wäre ich […]

Weiterlesen

Seitenschläfer

Ein Glücksgefühl am Morgen…. Ich bin heute das erste Mal ohne Rückenschmerzen aufgewacht. Die erste Nacht, in der ich es (fast) ohne Schmerzen geschafft habe, auf der Seite zu schlafen. Meine seitliche Narbe schmerzt zwar immer noch und ich habe überall Muskelkater von meinen “Trainingseinheiten” gestern, aber dieses Gefühl, wieder […]

Weiterlesen

15 Minuten

darf ich am Stück laufen zur Zeit. Anschließend muss ich das Bein zwei Stunden hochlegen und mich ausruhen. Der Weg zur Hundewiese – kam mir immer so kurz vor – dauert ca. sieben Minuten. Hin und zurück sind das also 14 Minuten, dann dürfte Diego genau eine Minute dort rumlaufen und […]

Weiterlesen