Das Krustentier, Teil II


Untersuchung / Montag, März 21st, 2016

Eigentlich mag ich Fortsetzungen. Von Harry Potter habe ich alle Filme gesehen und die Tribute von Panem haben auch nie ihren Reiz verloren.

Serien liebe ich – gerne auf DVD die ganze Staffel hintereinander und am nächsten Morgen die Augen nicht auf bekommen…..

Es gibt aber Fortsetzungen, die braucht kein Mensch. Und schon gar nicht als Reality Soap, in der man selbst die Hauptrolle spielt. Ich kann mich vor allem nicht daran erinnern, wann ich zum Casting war….. Aber der Regisseur (Schicksal soll sein Name sein)  wollte mich unbedingt buchen.

Den Vertrag hätte ich bei den miesen Rahmenbedingungen niemals unterschrieben. Das hat mein Manager (Krebs heißt er) ohne mein Wissen übernommen.

Dann gehts jetzt also wieder los. Die Dreharbeiten begannen heute in der Radiologischen Allianz, MRT I.

Das Drehbuch sieht Folgendes vor:

  1. Abklärung der Kontrastmittelanreicherung in der linken Brust durch MRT-gesteuerte Biopsie
  2. Entfernung des Tumors
  3. Bestrahlung
  4. Eventuell Chemotherapie

Der Arbeitstitel lautet erst einmal “Heike hat jetzt auch noch Brustkrebs”

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.