Krankenhauskeim vs. Ärztenotstand


Krankenhaus

Zweieinhalb Jahre nach meinem letzten Beitrag über Krankenhauskeime hat es mich mal wieder erwischt. Dieses Mal habe ich mir eine bakterielle Lungenentzündung eingefangen. Am 24.10.2017 stand – zum zweiten Mal in diesem Jahr – eine Biopsie an. Drei verdächtige Stellen im rechten Unterschenkel und Fuß wurden operativ entfernt. Ein Routineeingriff für meinen Sarkomspezialisten, der ambulant […]

14. November 2017

Abenteuer Biopsie


Krankenhaus

Letzten Mittwoch war ich zur Biopsie meiner Knubbel am Arm im Wilhelmsburger Krankenhaus. Mein Professor hatte leider nur noch dort kurzfristige OP-Kapazitäten. Wilhelmsburg hat – rein von der Gegend her – einen komischen Beigeschmack für mich. Nun gut, man soll ja aber offen für alles sein, gerade, wenn es schnell gehen muss. Die Voruntersuchungen liefen […]

8. Dezember 2016

1. Kommt alles anders


Krankenhaus

und 2. als man plant…. Erst einmal danke ich Euch ganz herzlich für Eure lieben Wünsche und Kommentare zu meinem letzten Post! Pünktlich um 7:30 Uhr melde ich mich in der Gynäkologie an. Die nette Schwester drückt mir meine Unterlagen in die Hand und schickt mich gleich runter zum MRT. Jetzt soll der Moment kommen, […]

20. April 2016

Der Koffer ist gepackt


Krankenhaus

So, nach neun Monaten krankenhausfreier Zeit geht es morgen wieder los. Dieses Mal “teste” ich die gynäkologische Abteilung des Diakonieklinikums Agaplesion. Um 7:30 Uhr muss ich antreten, d. h. um 6:30 Uhr losfahren und um 5:30 Uhr aufstehen. Und das mir als bekennende Langschläferin (“der frühe Vogel kann mich mal sowas von…). Um 11:30 Uhr wird […]

19. April 2016

Danke, lieber neuer Freund


Krankenhaus

Seit neun Tagen kenne ich Dich nun. Und ich muss sagen, so viel Engagement habe ich noch nicht erlebt von jemandem, der erst so kurz in meinem Leben ist. Eine lebenslange Freundschaft wird sich zwischen uns nicht entwickeln. Aber, das wussten wir von Anfang an und waren uns einig darüber, dass es es so lange […]

4. September 2015

Seitenschläfer


Krankenhaus

Ein Glücksgefühl am Morgen…. Ich bin heute das erste Mal ohne Rückenschmerzen aufgewacht. Die erste Nacht, in der ich es (fast) ohne Schmerzen geschafft habe, auf der Seite zu schlafen. Meine seitliche Narbe schmerzt zwar immer noch und ich habe überall Muskelkater von meinen “Trainingseinheiten” gestern, aber dieses Gefühl, wieder etwas “Gewohntes” machen zu können, […]

10. Juli 2015